Der SVP Bundesrat Guy Parmelin sieht das Impfen als Bürgerpflicht. Impfablehner müssten die Konsequenzen tragen in Eigenverantwortung……

So sicher nicht Monsieur Parmelin!

Die risikoreiche Impfung schützt (maximal) vor schweren Verläufen aber nicht vor Ansteckung. Wenn man sich als Geimpfter ansteckt, kann man als Geimpfter auch andere anstecken. Warum sollten Geimpfte dann Sonderrechte bekommen? Verarsch dich doch selber Parmelin! Abtreten Monsieur!

Kommentieren

Scroll Up
Menü