Matterhornbeleuchtung als Zeichen der Hoffnung, täglich bis 19. April !

 

Matterhornbeleuchtung als Zeichen der Hoffnung, täglich bis 19. April !

Das Matterhorn steht seit jeher als Symbol der Schweiz sowie als Ort der Kraft und des Halts. Zermatt ist überzeugt: So stark wie das Matterhorn, so stark muss die Gesellschaft nun zusammenstehen, verankert sein und den Sturm vorbeiziehen lassen. In Bezug auf dieses Symbol wird der Berg ab Dienstag, 24. März 2020 bis voraussichtlich am 19. April 2020 beleuchtet – täglich zwischen Sonnenuntergang und Mitternacht, sofern es die Wetterbedingungen zulassen.

Hoffnung, Solidarität und Dankbarkeit
Zermatt will mit der Beleuchtungs-Aktion den Menschen in dieser schwierigen Zeit der Coronavirus-Pandemie ein Zeichen der Hoffnung und Verbundenheit vermitteln. Ganz nach dem Motto «Licht ist Hoffnung». Das Dorf zeigt Solidarität mit allen Menschen, die momentan leiden, und ist dankbar allen Menschen gegenüber, die helfen, die Krise zu überstehen. Dazu gehört das medizinische Personal, alle, die die Logistik und die Versorgung der Bevölkerung sicherstellen, sowie all jene, die aus Rücksicht zuhause bleiben und ihren Tagesablauf und ihre Aufgaben den Umständen anpassen.

Von zuhause aus
Die Empfehlungen des Bundes sind klar: «Bleiben Sie zuhause.» Von zuhause aus werden somit auch alle Interessierten das Lichtschauspiel mitverfolgen. Die Webcams rund um das Matterhorn übertragen die Livebilder der Projektionen in hoher Qualität auf www.zermatt.ch/hope

 

zermatt.roundshot.co/hope

zermatt.ch/hope

facebook.com/zermatt.matterhorn

 

SicherSatt Dosenbrot

Wir haben das Roggenvollkorn Dosenbrot gekauft und getestet das die Firma SicherSatt AG verkauft.

Wir leben noch ! 😉 Haben es mit Aufschnitt Fleischkäse gegessen und es schmeckte richtig gut nach Roggenvollkorn. Gehört also in jeden Notvorrat!

 

Zum Erfahrungsbericht von SicherSatt die selber ein 9 jähriges Dosenbrot gekostet haben

500g Roggenvollkornbrot Dosenbrot kaufen

Webseite von SicherSatt

 

Besuche unser Prepper Forum

 

Kluger Rat – Notvorrat

Kluger Rat – Notvorrat

Lebensmittel und andere Verbrauchsgüter werden täglich über ein gut funktionierendes Verteilersystem transportiert. Fällt dieses Transportsystem aufgrund blockierter Strassen oder aus anderen Gründen aus, können kleinere Ortschaften innert kurzer Zeit von der Lebensmittelversorgung abgeschnitten werden. Man geht heute davon aus, dass ein Versorgungsunterbruch zwar nicht Monate, aber doch mehrere Tage andauern könnte. Deshalb wird empfohlen, einen Vorrat für rund eine Woche zu halten.

Armeechef André Blattmann hat 2014 aufgrund der Sicherheitslage in Europa der Bevölkerung auch geraten, Notvorräte anzulegen was wir nur unterstützen können, Notvorrat gehört zum Haushalt egal wie die Lage ist.

Die Broschüre Kluger Rat – Notvorrat erklärt, was in den Vorrat gehört.  Quelle: admin.ch/notvorrat

DE – Kluger Rat – Notvorrat

FR – Des provisions… providentielles

IT – Scorte d’emergenza – per ogni evenienza

Besuche unser Prepper Forum für weitere Informationen

 

 

 

 

 

Kantonsratswahlen St.Gallen – Hans Moser EDU 2x auf den Wahlzettel

 

Wichtige Information an alle Patrioten aus dem Kanton St.Gallen die im Wahlkreis Werdenberg wohnen. Hast du Bekannte sowie Freunde aus der Umgebung Buchs SG? Dann leite diese Empfehlung weiter. Danke:

Am 8. März 2020 sind Kantonsratswahlen
Wählt bitte Hans Moser (7.01) von der EDU
UND SETZT IHN 2x AUF JEDE LISTE.

 

Wir haben es vor allem Hans Moser (aus Buchs SG) von der EDU zu verdanken, dass das Referendum gegen das Zensurgesetz überhaupt stattgefunden hat. Es gibt keinen Politiker der seit über 30 Jahren mit solch einer Demut (wohlbemerkt im Versteckten) ein solches Durchhaltevermögen bewiesen hat. Er hat sich stets für unser Vaterland eingesetzt und fand immer einen Weg die Unabhängigkeit der Schweiz zu verteidigen und christliche Werte aufrecht zu halten. Selbst, wenn keine Finanzen da waren, liess er sich nicht abhalten für eine traditionelle Schweiz einzustehen.

In wenigen Wochen tritt Hans Moser nach über 18 Jahren als Präsident der EDU zurück und kandidiert nun als Kantonsrat in St. Gallen im Wahlkreis Werdenberg. Wir wollen ihm hiermit eine letzte Ehre erweisen für seinen Dienst in der Schweiz und bitten ALLE Patrioten darum ihn zu unterstützen.

Hier noch den offiziellen Flyer zum herunterladen und verteilen. Bitte tagged ihn, folgt ihm und teilt es mit allen, die ihr kennt.

Wahlflyer herunterladen und verteilen

Film herunterladen und verteilen

hans-moser-edu.ch

 facebook.com/hansmoserschweiz

  instagram.com/hansmoserschweiz

Er freut sich bestimmt sehr über einige nette Zeilen und Empfehlungen 😉

Scroll Up