Extremismus-Framing bei 20 Minuten Online

 

Im Artikel der 20-Minuten Online von heute Samstag, 15. Mai 2021 um 11:27 Uhr, wurde das Wort „rechtsextrem“ 21 Mal verwendet.

Das einzige Ziel von einem solchen miesen Framing ist die Corona-Massnahmen-Skeptiker Bewegung und ihre Demos in den Dreck zu ziehen.

Hier die verwendeten Extremismus-Wörter des Artikels als Wortliste:

rechtsextrem
Rechtsextrem
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextremen
Rechtsextremen
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
rechts- und linksextreme Gruppierungen
Vorfall melden
Wut
Wut
Systemwut
Rechte Ideologie
Gewalt
gewaltbereite Neonazis
gewaltbereite Neonazis
gewalttätige
Gewaltbezug
wegen Gewalt- und Hassdelikten vorbestraft
antisemitische Kommentare
antisemitische Kommentare
antisemitischen und rechtsradikalen Äusserungen
Extremistische und antisemitische Inhalte
Antisemitismus
Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus
Extremisten
Extremisten
Extremisten
Extremismus-Forscher
Extremismus-Forscher
Skeptiker
Skeptiker-Chats
Skeptiker-Szene
Skeptiker-Szene
Skeptiker-Szene
Corona-Skeptikern
Corona-Skeptiker
Corona-Skeptiker
Corona-Skeptiker
radikalisieren
missbrauchen
Politikfeindlichkeit
Politikfeindlichkeit
Sündenböcke
Schwarz-Weiss-Denken
Schwarz-Weiss-Denken
Opferhilfe Schweiz
Recherchekollektiv «element investigate»
Recherchekollektiv «element investigate»

 

Quelle:
20min.ch/story/systemwut-verbindet-rechtsextreme-und-demo-teilnehmende-128480368423

 

Was ist das Medien-Framing?

Die Definition von Entman konkretisiert den Begriff durch vier Frame Elemente: Somit enthalten die Frames in Medientexten eine Problemdefinition, Ursachenzuschreibung, moralische Bewertung und Handlungsempfehlung, wobei nicht immer alle vier Elemente in einem Frame enthalten sein müssen.

Quelle: Wikipedia

 

Patriot Shipi

Mohrenkopf Mohrechopf

Mohrenkopf Mohrechopf

 

Jetzt erst recht! Rassismus wo keiner ist muss bekämpft werden!

Mohrenkopf ist NICHT rassistisch und völlig unproblematisch.

Wer bei Mohrenkopf an etwas anderes als die feinen Süssigkeiten denkt ist wahrscheinlich selber ein Rassist und muss dringend ins Aussteigerprogramm für Rassisten und Menschen mit einer Rassismusphobie!

Zeige deine Unterstützung für den Mohrenkopf mit diesem T-Shirt !

Dazu gibt es GRATIS! den MOHRENKOPF Wappenaufkleber! 53x66mm

 

Zum Shop

Hier Bestellen

 

 

FARMLANDS (2018) Offizieller Dokumentarfilm

 

Die Dokumentation Farmlands der kanadischen Reporterin Lauren Southern zeigt die immer brisanter werdende Lage, die Verfolgung, Ermordung, Entrechtung und Enteignung von Buren und anderen weissen Farmern in Südafrika auf. Die Graumsamkeit, mit der gegen die weissen Farmer vorgegangen wird, steht dem des Terror des Islamischen Staates (IS) in nichts nach: Frauen und Kinder werden vergewaltigt und bestialisch abgeschlachtet oder lebendig verbrannt. Die Mordrate ist so hoch, dass es heute gefährlicher ist, ein Farmer in Südafrika zu sein, als ein US-Soldat in Afghanistan.

#farmlands #afrika #südafrika #landbesitz #enteignung #bürgerkrieg #völkermord #genozid #rassismus #mord

laurensouthern.net

twitter.com/Lauren_Southern

facebook.com/LaurenCSouthern

instagram.com/laurencheriie

Scroll Up
Menü