Winkelried Retro

 

 

Arnold von Winkelried !

Winkelried war ein Nationalheld, der am 9. Juli 1386 in der Schlacht von Sempach den Eidgenossen eine Bresche in der Phalanx der Schwergepanzerten und Speerbewaffneten Österreicher öffnete, indem er für den eidgenössischen Angriff eine ganze Armvoll Spiesse umfasste und auf sich zog. Die Schlacht gilt in der Geschichte der Schweiz als Höhepunkt des Konfliktes zwischen den Habsburgern und den Eidgenossen. Jedes Jahr findet in Sempach auch eine Gedenkfeier statt. Helden sterben nicht, solange ihr Geist in uns weiter lebt, darum haben wir ihm das T-Shirt gewidmet, kauft es! Ehrensache für Patrioten!

Du fragst dich warum auf Englisch? Englisch ist besser für diese Art von Kunst und auch besser dass es der heutige „Feind“ eher versteht!

Pride = Stolz
Bravery = Tapferkeit
Loyalty = Loyalität
Sacrifice = Opfern
We will stand our ground = Wir bleiben standhaft

Die alte Eidgenossenschaft kämpfte gegen die Unterdrückung durch fremde Mächte. Heute sind es nicht mehr Habsburger, sondern die Vasallen der EU, die unsere Freiheit und Unabhängigkeit untergraben. Mit diesem Motiv zeigen wir unsere Standhaftigkeit und soll eine Warnung an die EU-Vögte sein!

zum Shop

 

Gedenkzug am Kahlenberg 2018

Die Plattform „Gedenken 1683“ richtet am 8. September in Wien den Gedenkzug zur Befreiung Wiens 1683 aus.

 

Knapp zwei Monate lang wurde Wien im Jahr 1683 von einer Streitmacht des Osmanisches Reiches belagert. Wäre die Stadt gefallen, wäre der osmanischen Expansion nach Westeuropa nichts mehr im Weg gestanden. Unter größter Anstrengung formierte sich ein europäisches Entsatzheer, das am 12. September, in der Schlacht am Kahlenberg, den Osmanen eine verheerende Niederlage zufügte und Wien somit befreien konnte.

Die Plattform „Gedenken 1683“ wird dieser Schlacht wie bereits im Vorjahr mit einem Fackelzug am Kahlenberg gedenken, denn die Erinnerung an dieses Ereignis ist uns Erbe und Auftrag zugleich. Es liegt heute an uns, Wien, Österreich und damit Europa zu verteidigen. Der Kampf gegen Masseneinwanderung, Islamisierung und die dafür verantwortliche Politik ist der Kampf unserer Generation. Um ihn zu bestehen, müssen wir mit derselben Kraft, derselben Energie und derselben Bestimmung kämpfen, wie die Verteidiger und Befreier von Wien es 1683 taten.

Der Treffpunkt für den Gedenkzug ist am Samstag, den 8. September 2018, um 18:30 Uhr vor der Josefskirche am Kahlenberg. Wir empfehlen die Anreise mit dem PKW über Klosterneuburg. Für einen gesicherten Parkplatz wird gesorgt sein. Die Veranstaltung dauert circa bis 21 Uhr, danach ist die gemeinsame Einkehr in ein Gasthaus geplant.

www.gedenken1683.at

Schlacht am Kahlenberg

 

Heute gedenken wir an den Tod unseres Nationalhelden Arnold Winkelried

#1386 #arnoldwinkelried #winkelried #eidgenossen #schlacht #schlachtbeisempach #sempach #habsburger

Heute gedenken wir an den Tod unseres Helden Arnold Winkelried

Im Jahre 1386 am 9. Juli hatten wir Eidgenossen einen Sieg gegen die Habsburger errungen. Die Schlacht bei Sempach war einer der wichtigsten Schlachten der Eidgenossen. Der Märtyrer Arnold Winkelried opferte sich in dem er sich in die gegnerischen Lanzen warf. Somit konnte er eine Bresche für die Eidgenossen schlagen.

In Gedenken an unsere Ahnen. Sein Blut fliesst durch unsere Adern. Uns ehrt es dass wir teil eines Volkes sind dass sich niemals knechten lies!  Sei es von den Habsburgern noch von der EU!

Wir sind ein einig Volk von Brüdern!

Helden sterben nicht, solange ihr Geist in uns weiter lebt! Darum heisst unser Bot im Chat Winkelried damit er ewig auch in der Matrix weiter lebt!

Besuche uns im Chat auf https://discord.me/patriot

 

Heute haben wir ein sehr gutes Verhältnis zu den Österreichern und arbeiten sogar mit den Patrioten zur Rettung vom Europa der Vaterländer zusammen. Die Schlacht soll als Mahnmal dienen gegenüber der EU, dass wir uns nie knechten und vogten lassen!

 

Diesen Aufkleber gibt es in unserem Shop von 5 bis 50cm Grösse!

Wikipedia Schlacht bei Sempach

Scroll Up