Was für eine Heuchlerei! Natalie Rickli ohne Schutzmaske im Spital Bülach!

Quelle: Twitter

 

Im Spital Winterthur ist immer noch brutale
Maskenpflicht und hier im Spital Bülach
gehts offenbar ohne inklusive Kaffekränzli.
Was für eine Heuchelei! Absolut unwählbar!

 

Link bitte maximal teilen! Danke!
Alle Zürcher müssen davon erfahren!

 

https://regierungsratswahlen.ch

 

#kantonsratswahlen #regierungsratswahlen #regierungsratswahl #zürich #zuerich #natalierickli #silviasteiner

 

Freiheit, Wahrheit & Unabhängigkeit stehen über Parteien! Natalie Rickli & Silvia Steiner abwählen!


Liebe Zürcher

Natalie Rickli & Silvia Steiner nicht mehr in
den Zürcher Regierungsrat!

Freiheit, Wahrheit und Unabhängigkeit stehen über Parteien!

 

 

Wir haben gute Chancen neben Natalie Rickli (SVP) auch Silvia Steiner (Die Mitte) in die Wüste zu schicken!

 

Gründe dazu gibt es hier:

 

Liebe SVPler, Natalie Rickli nicht mehr in den Zürcher Regierungsrat!

Liebe Zürcher, Natalie Rickli SVP nicht mehr in den Regierungsrat!

Liebe Zürcher, Silvia Steiner (Die Mitte) nicht mehr in den Regierungsrat!


Bei den Zürcher Regierungsratswahlen sollte nicht vergessen gehen, dass Natalie Rickli (SVP) auch Silvia Steiner (Die Mitte) mitverantwortlich dafür waren, dass vor nicht allzu langer Zeit Primarschüler den Schul- und Turnunterricht mit Masken zu besuchen hatten, die Kinder haben massiv gelitten! Beide unwählbar!

 

Wir erinnern uns an ihre widerliche Hetze: «Ungeimpfte nehmen Gesellschaft in Geiselhaft». Bis heute hatte sie nicht den Anstand sich dafür zu entschuldigen oder ist freiwillig zurückgetreten. Mit ihren diskriminierenden Aussagen hat sie viele potentielle SVP-Wähler vergrault inkl. uns. Die Corona Plandemie hat gezeigt, dass bei Frau Rickli die WEF Fernbedienung besser funktioniert, als das eigene Gewissen. Unwählbar.

 


Regierungsratswahlen.ch
regierungsratswahlen.ch

Wahlempfehlung und Anleitung für freie Zürcher & Patrioten


Liste Nr. 10 einwerfen (grauer Zettel)


Wenn du in einem anderen Wahlbezirk bist (Muster ist Wahlkreis Bülach)
stehen andere Namen drauf, Wichtig ist dass du Liste 10 von Aufrecht/Freie Liste (AuFL) einwirfst


Du kannst auf dem grauen Zettel auch  kumulieren, d.h. jemanden streichen und dafür jemanden den du gut findest darüber notieren, so hat er 2 Stimmen, mehr geht nicht.

 

 

Beim blauen Zettel müssen nicht 7 Namen drin stehen, gehen auch nur 2, nicht kumulieren, ein Name darf hier nur 1x drauf stehen!

 

 

Patrick Jetzer & Josua Dietrich auf blauen Zettel eintragen.
(Es müssen nicht 7 Namen draufstehen)

 

 

Aufrecht-Zuerich.ch

 

Freieliste.org

 

Regierungsratswahlen.ch

Liebe SVPler, Natalie Rickli nicht mehr in den Zürcher Regierungsrat!


Liebe SVPler, Natalie Rickli nicht mehr in den Zürcher Regierungsrat!

 

 

Freiheit, Wahrheit und Unabhängigkeit stehen über Parteien!


SVP JA!
Natalie Rickli NEIN!


Wir haben gute Chancen neben Natalie Rickli (SVP) auch Silvia Steiner (Die Mitte) in die Wüste zu schicken!


Bei den Zürcher Regierungsratswahlen sollte nicht vergessen gehen, dass Natalie Rickli (SVP) auch Silvia Steiner (Die Mitte) mitverantwortlich dafür waren, dass vor nicht allzu langer Zeit Primarschüler den Schul- und Turnunterricht mit Masken zu besuchen hatten, die Kinder haben massiv gelitten!

 

Wir erinnern uns an ihre widerliche Hetze: «Ungeimpfte nehmen Gesellschaft in Geiselhaft». Bis heute hatte sie nicht den Anstand sich dafür zu entschuldigen oder ist freiwillig zurückgetreten. Mit ihren diskriminierenden Aussagen hat sie viele potentielle SVP-Wähler vergrault inkl. uns. Die Corona Plandemie hat gezeigt, dass bei Frau Rickli die WEF Fernbedienung besser funktioniert, als das eigene Gewissen. Unwählbar.

 

Liebe Zürcher, Natalie Rickli SVP nicht mehr in den Regierungsrat!

 

Mehr Infos warum Natalie Rickli nicht mehr gewählt werden kann gibt es hier KLICK


Regierungsratswahlen.ch
regierungsratswahlen.ch

Liebe Zürcher, Silvia Steiner (Die Mitte) nicht mehr in den Regierungsrat!


Liebe Zürcher, Silvia Steiner (Die Mitte) nicht mehr in den Regierungsrat!

 


Wir haben gute Chancen neben Natalie Rickli (SVP) auch Silvia Steiner (Die Mitte) in die Wüste zu schicken!


Bei den Zürcher Regierungsratswahlen sollte nicht vergessen gehen, dass Natalie Rickli (SVP) auch Silvia Steiner (Die Mitte) mitverantwortlich dafür waren, dass vor nicht allzu langer Zeit Primarschüler den Schul- und Turnunterricht mit Masken zu besuchen hatten, die Kinder haben massiv gelitten!


Anfrage an Regierungsrat ZH zur Maskenpflicht an Primarschulen blieb bis heute unbeantwortet, behandelt man so uns Bürger?
vbfn.ch/2022/02/07/anfrage-an-regierungsrat-zh-zur-maskenpflicht-an-primarschulen/


unwählbar.ch, Steiner Silvia, Regierungsrat, Die Mitte-Fraktion. CVP-EVP-BDP. (M-CEB), Zürich

unwaehlbar.ch/personDetail2.php?id=279&language=de


Silvia Steiners Wiederwahl ist akut gefährdet

tagesanzeiger.ch/enges-frauen-duell-um-den-letzten-sitz-988351903724


Verpasst Silvia Steiner der Mitte ein Loser-Image?

Gemäss einer Umfrage droht der Zürcher Bildungsdirektorin Silvia Steiner in vier Wochen die Abwahl. Für ihre Partei, die Mitte, wäre das zum Auftakt des Wahljahrs bitter.
blick.ch/politik/zuercher-regierungsraetin-droht-die-abwahl-verpasst-silvia-steiner-der-mitte-ein-loser-image-id18222359.html
https://archive.ph/InaCV#selection-437.0-437.50


Bildungsdirektorin Silvia Steiner: ZHAW darf keine Studenten benachteiligen

nebelspalter.ch/bildungsdirektorin-silvia-steiner-zhaw-darf-keine-studenten-benachteiligen


Regierungsratswahlen.ch
regierungsratswahlen.ch

 

Liebe Zürcher, Natalie Rickli SVP nicht mehr in den Regierungsrat!


Liebe Zürcher, Natalie Rickli SVP nicht mehr in den Regierungsrat!


Natalie Rickli ist seit Mai 2019 Regierungsrätin und Vorsteherin der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich, ihre Wiederwahl muss am 12. Februar 2023 an den Zürcher Regierungsratswahlen aus folgenden Gründen verhindert werden:


Wir erinnern uns an ihre widerliche Hetze: «Ungeimpfte nehmen Gesellschaft in Geiselhaft».
Bis heute hatte sie nicht den Anstand sich dafür zu entschuldigen oder ist freiwillig zurückgetreten. Mit ihren diskriminierenden Aussagen hat sie viele potentielle SVP-Wähler vergrault inkl. uns. Die Corona Plandemie hat gezeigt, dass bei Frau Rickli die WEF Fernbedienung besser funktioniert, als das eigene Gewissen. Unwählbar.

Bild aus dem Buch der Schande, hier bestellen

 

 

Wer sich nicht impfen lassen will muss auf eine Spitalbehandlung verzichten, sagt die Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli
telebasel.ch/2021/09/01/natalie-rickli-impfgegner-muessten-auf-spitalbehandlung-verzichten

 


Bild aus dem Buch der Schande, hier bestellen

 

Bild aus dem Buch der Schande, hier bestellen

 

Anfrage an Regierungsrat ZH zur Maskenpflicht an Primarschulen, Kinder haben gelitten
vbfn.ch/2022/02/07/anfrage-an-regierungsrat-zh-zur-maskenpflicht-an-primarschulen/


Offener Brief an Gesundheitsdirektorin Rickli

europa-konzept.eu/corona/offener-brief-an-gesundheitsdirektorin-rickli/


Die Zürcher Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli setzt drei Zürcher Spitälern das Messer an den Hals und droht ihnen die Existenzgrundlage zu entziehen.

nzz.ch/zuerich/zuerich-natalie-rickli-setzt-drei-spitaelern-messer-an-den-hals-ld.1674599?reduced=true


WEF: Natalie Rickli ist «Young Global Leader»

handelszeitung.ch/management/wef-natalie-rickli-ist-young-global-leader

 

 

unwählbar.ch, Rickli Natalie, Regierungsrat, SVP Fraktion der Schweizerischen Volkspartei (V), Zürich
unwaehlbar.ch/personDetail2.php?id=278&language=de

 

Regierungsratswahlen.ch
regierungsratswahlen.ch

 

Fakten und Infos zu Referendum und Initiative mit Daniel Trappitsch

 

 

Auf Patrioten.Tube ansehen

 

Patriot.ch ist beim Referendumskomitee Netzwerk Impfentscheid mit dabei und unterstützt damit das Referendum 3 gegen das COVID19-Gesetz (Version vom 16. Dezember 2022)

 

Referendumskomitee Netzwerk Impfentscheid

Mehr Infos auf der Webseite covid19-referendum.ch

Facebook

Telegram

 

Unterschriftsbogen runterladen & ausdrucken

Unterschriftenbogen – Deutsch PDF
Unterschriftenbogen – Deutsch JPG

Unterschriftenbogen – Rückseite PDF

Formulaire de signatures – Französisch PDF

Modulo raccolta firme – Italienisch PDF

 

Aufklärung unterschiedliche Unterschriftsbögen:

Es gibt kein offizielles Referendumskomitee. Es kann mehrere Referendumskomitees geben falls ihr Unterschriftsbögen mit anderen Logos bekommt, ist dass also auch ok, getrennt spazieren vereint schlagen. Jede Einzelperson kann im Prinzip ein Referendum ergreifen. Auch ein Klumpenrisiko wird mit mehreren Gruppierungen und diversen Lagerorten der Bögen verhindert.

Zudem braucht es bei einem Referendum eigentlich gar kein Komitee das ist nur bei einer Initiative nötig! Bei den letzten beiden Referenden 1 & 2 haben viele Organisationen in Eigenregie gesammelt, am Schluss kommt alles in den gleichen Topf. Das ist auch jetzt der Fall, die Bundeskanzlei zählt nur die gütligen Unterschriften, völlig egal von wem sie kommen.

Auf gehts! Jetzt oben Unterschriftsbogen runterladen, ausdrucken und Unterschriften sammeln bis 15. März 2023

Ablauf der Referendumsfrist mit 50.000 Unterschriften ist 30. März 2023

 

Patriot.ch ist beim Referendumskomitee Netzwerk Impfentscheid mit dabei und unterstützt damit das Referendum 3 gegen das COVID19-Gesetz (Version vom 16. Dezember 2022)

Patriot.ch ist beim Referendumskomitee Netzwerk Impfentscheid mit dabei und unterstützt damit das Referendum 3 gegen das COVID19-Gesetz (Version vom 16. Dezember 2022)

 

Referendumskomitee Netzwerk Impfentscheid

Mehr Infos auf der Webseite covid19-referendum.ch

Facebook

Telegram

 

Unterschriftsbogen runterladen & ausdrucken

Unterschriftenbogen – Deutsch PDF
Unterschriftenbogen – Deutsch JPG

Unterschriftenbogen – Rückseite PDF

Formulaire de signatures – Französisch PDF

Modulo raccolta firme – Italienisch PDF

 

Aufklärung unterschiedliche Unterschriftsbögen:

Es gibt kein offizielles Referendumskomitee. Es kann mehrere Referendumskomitees geben falls ihr Unterschriftsbögen mit anderen Logos bekommt, ist dass also auch ok, getrennt spazieren vereint schlagen. Jede Einzelperson kann im Prinzip ein Referendum ergreifen. Auch ein Klumpenrisiko wird mit mehreren Gruppierungen und diversen Lagerorten der Bögen verhindert.

Zudem braucht es bei einem Referendum eigentlich gar kein Komitee das ist nur bei einer Initiative nötig! Bei den letzten beiden Referenden 1 & 2 haben viele Organisationen in Eigenregie gesammelt, am Schluss kommt alles in den gleichen Topf. Das ist auch jetzt der Fall, die Bundeskanzlei zählt nur die gütligen Unterschriften, völlig egal von wem sie kommen.

Auf gehts! Jetzt oben Unterschriftsbogen runterladen, ausdrucken und Unterschriften sammeln bis 15. März 2023

Ablauf der Referendumsfrist mit 50.000 Unterschriften ist 30. März 2023

 

BREAKING! Covid-Testcenter in Glattfelden geschlossen!

Erst gerade im Oktober eröffnete die Safetest AG im neu renovierten Ladenlokal ein Covid-Testcenter. Nun bereits wieder geschlossen! Aktuell wird Schaufensterbeschriftung entfernt und die Räume sind leer. Wohl nichts mehr mit dem grossen Geld machen! In diesem kleinen Kaff ein Testcenter zu eröffnen war sowieso fraglich, braucht niemand. Die umstrittene Safetest AG wehrte sich gegen Konkurs in Zug, trotzdem wurde in Glattfelden ein neues Testcenter eröffnet.

zentralplus.ch/justiz/umstrittene-safetest-ag-kaempft-gegen-den-konkurs-2470285/

moneyhouse.ch/de/company/safetest-ag-21130344111

corona-testcenter-schweiz.ch

Covid-Impfung – Strafanzeige gegen Bundesrat Alain Berset

Gegen SP-Bundesrat Alain Berset, Vorsteher des Innendepartements, ist Strafanzeige wegen Amtsmissbrauch eingegangen. Die Anzeige kommt von Pascal Najadi, Investmentbanker und Filmemacher. Er war Produzent des Films «Grounding» von 2006, der die Hintergründe des Swissair-Konkurses vor zwanzig Jahren ausleuchtete. «Berset hat als Gesundheitsminister entweder gelogen oder zumindest grobfahrlässig gehandelt», sagt Najadi zum «Nebelspalter».

 

Zum Artikel

Covid-Impfung - Strafanzeige gegen Bundesrat Alain Berset

DIE WELTWOCHE


Beschrieb: Seite 12 Artikel von Philipp Gut ist sehr gut, Bravo.


Interessante Seiten: 12 Sagen Sie endlich die Wahrheit, Herr Berset. Die Impf-Lüge muss restlos aufgeklärt werden, 15 Eine Impfung für leichte Fälle? Stand der Forschung, Willkür ohne Ende. Behörden plagen Betreiber der Walliserkanne immer noch


Schriftart: normal

THE VOICE of JARS 1

Beschrieb: Erste Ausgabe. Zeitschrift aus dem Corona Widerstand. Innenseite Widmung mit goldigem Filstift “In Liebe Joyce”

Interessante Seiten: 6 Sam Moser, 16 Corona als Chance, 18 Zertifizierte Menschen, 28 Begleitzettel zur Covid-Abstimmung


Schriftart: normal

Wie Medien Schreckung der Bevölkerung betreiben…….

 

Wie Medien mit alarmistischen Darstellungen Schreckung der Bevölkerung betreiben …….

 

Neuste BAG Zahlen 8 mit Covid, 27 ohne, wichtig 43 Betten ………

 

Hier der Screenshot vom 25. Nov. Covid Patienten identisch…… minus 15 Betten in einem
Monat und trotz dem massiven Bettenabbau noch 6% weniger Auslastung 🙈🙈🙈🙈🙈

 

 

Dazu die Zahlen von Icumonitoring der ETH. Keinerlei Hinweise, dass diese alarmistische Darstellung gerechtfertigt wäre.

 

Luzern macht mit Triage und angeblich überfüllten IPS-Stationen auf Panik; gemäss BAG Lage IPS Luzern: 8 Covid, 27 Non Covid, 8 Frei/Reserve.
Und: Seit Ende November Luzern Zahl IPS-Betten von 58 auf 43 abgebaut.

 

Sämtliche Screenshots zur Beweissicherung aus dem Netz.

 

Grossmobilisation! LIBERTÉ! Alle diesen Samstag nach Neuenburg/Neuchâtel!

Grossmobilisation! LIBERTÉ!

Alle diesen Samstag nach Neuenburg/Neuchâtel!

Hiermit rufen wir alle unsere Mitglieder und Sympatisanten diesen Samstag nach Neuenburg/Neuchâtel zu kommen. Das gibt eine grosse 20k Kiste! Wir rechnen mit über 20.000 Besucher.

Die Kundgebung ist bewilligt und von Stillerprotest.ch organisiert.

Das Wetter sollte auch passen mit weniger als 1mm Regen.

Patriot.ch Fahnen auch diesmal noch Zuhause lassen, nur CH und Kantonsfahnen mitnehmen.

Jeder nimmt mindestens 3 mit, füllt eure Autos!

Wir sehen uns auf dem Platz.

LIBERTÉ

Patriot.ch STAFF

Weiter Infos und Mitfahrgelegenheiten in unserem Telegram Chat

 

Program:

Live on Stage:
Werner Boxler, Freunde der Verfassung
Josef Ender, Aktionsbündnis Urkantone

Philipp Kruse, Rechtsanwalt
Le Virus des Libertés, Vereinigung von Anwälten

Michael Bubendorf, Freunde der Verfassung

Moderation:
Carlo Himmel, Schauspieler, Verband freie KMU

Extremismus-Framing bei 20 Minuten Online

 

Im Artikel der 20-Minuten Online von heute Samstag, 15. Mai 2021 um 11:27 Uhr, wurde das Wort “rechtsextrem” 21 Mal verwendet.

Das einzige Ziel von einem solchen miesen Framing ist die Corona-Massnahmen-Skeptiker Bewegung und ihre Demos in den Dreck zu ziehen.

Hier die verwendeten Extremismus-Wörter des Artikels als Wortliste:

rechtsextrem
Rechtsextrem
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextreme
Rechtsextremen
Rechtsextremen
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
Rechtsextremisten
rechts- und linksextreme Gruppierungen
Vorfall melden
Wut
Wut
Systemwut
Rechte Ideologie
Gewalt
gewaltbereite Neonazis
gewaltbereite Neonazis
gewalttätige
Gewaltbezug
wegen Gewalt- und Hassdelikten vorbestraft
antisemitische Kommentare
antisemitische Kommentare
antisemitischen und rechtsradikalen Äusserungen
Extremistische und antisemitische Inhalte
Antisemitismus
Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus
Extremisten
Extremisten
Extremisten
Extremismus-Forscher
Extremismus-Forscher
Skeptiker
Skeptiker-Chats
Skeptiker-Szene
Skeptiker-Szene
Skeptiker-Szene
Corona-Skeptikern
Corona-Skeptiker
Corona-Skeptiker
Corona-Skeptiker
radikalisieren
missbrauchen
Politikfeindlichkeit
Politikfeindlichkeit
Sündenböcke
Schwarz-Weiss-Denken
Schwarz-Weiss-Denken
Opferhilfe Schweiz
Recherchekollektiv «element investigate»
Recherchekollektiv «element investigate»

 

Quelle:
20min.ch/story/systemwut-verbindet-rechtsextreme-und-demo-teilnehmende-128480368423

 

Was ist das Medien-Framing?

Die Definition von Entman konkretisiert den Begriff durch vier Frame Elemente: Somit enthalten die Frames in Medientexten eine Problemdefinition, Ursachenzuschreibung, moralische Bewertung und Handlungsempfehlung, wobei nicht immer alle vier Elemente in einem Frame enthalten sein müssen.

Quelle: Wikipedia

 

Patriot Shipi

Corona mp3 Sounds


Hier ein paar Corona und Trychler Sounds
als mp3. Macht was draus!

In Videos einbauen, auf Demos abspielen,
aufs Handy laden.

 

Ausgagssperre Corona (runterladen 467KB)

 

Mask Force (runterladen 375MB)

 

Pandemie in den Arsch (runterladen 119KB)

 

Schlacht zu Altdorf (runterladen 23MB)


TRYCHLER Glocken
(runterladen 5MB)

 

FREIHEITSTRYCHLER Einmarsch in Altdorf 10.04.2021 – Historisch, Aufnahme von Stricker.TV (runterladen 4MB)

 

Wenn FREIHEITSTRYCHLER wieder einmal gehindert werden auf den Platz zu kommen, können Teilnehmer in ihren Rucksäcken einen Outdoor-Power-Speaker haben und mit dem dem Original FREIHEITSTRYCHLER Trychlersound in einem Loop ein Backup liefern! Jeder Teilnehmer ist dann ein Trychler 😉

Original FREIHEITSTRYCHLER Sound (runterladen 837KB)

 

 

Covid-19-Gesetz wird zerlegt – Guy Parmelin hört zu

Auf Patrioten.Tube ansehen

 

Michael Bubendorf spricht als Gast an der Delegiertenversammlung der SVP vom 27. März 2021.
Er macht deutlich, warum das Covid-19-Gesetz abgelehnt werden soll.
Bundesrat Guy Parmelin sitzt im Publikum und hört zu.

Michael Bubendorf ist Mediensprecher und Vorstandsmitglied der Freunde der Verfassung.
Er vertritt die Position des Vereins zum Covid-19-Gesetz.

Stimmen Sie am 13. Juni NEIN zum Covid-19-Gesetz!

verfassungsfreunde.ch

t.me/verfassungsfreunde

facebook.com/verfassungsfreunde.ch

twitter.com/FdVerfassung

instagram.com/explore/tags/freundederverfassung/

Jetzt Unterschreiben! notrecht-referendum.ch

 

 

Ohne Not will der Bundesrat seine Notrecht-Kompetenzen verlängern und gesetzlich verankern.

Der Souverän wird ausgeschaltet: Mit einem Referendum lässt sich das dringliche Covid-19-Gesetz nicht verhindern.

Aber wir können dafür sorgen, dass das Gesetz nicht weiter verlängert wird.

Und wir können dem Bundesrat deutlich machen:
Kein Krisenmanagement ohne Souverän!

Webseite Notrecht Referendum

Unterschriftsbögen auf DE, FR, IT und Flyer runterladen

SicherSatt Dosenbrot

Wir haben das Roggenvollkorn Dosenbrot gekauft und getestet das die Firma SicherSatt AG verkauft.

Wir leben noch ! 😉 Haben es mit Aufschnitt Fleischkäse gegessen und es schmeckte richtig gut nach Roggenvollkorn. Gehört also in jeden Notvorrat!

 

Zum Erfahrungsbericht von SicherSatt die selber ein 9 jähriges Dosenbrot gekostet haben

500g Roggenvollkornbrot Dosenbrot kaufen

Webseite von SicherSatt

 

Besuche unser Prepper Forum

 

Kluger Rat – Notvorrat

Kluger Rat – Notvorrat

Lebensmittel und andere Verbrauchsgüter werden täglich über ein gut funktionierendes Verteilersystem transportiert. Fällt dieses Transportsystem aufgrund blockierter Strassen oder aus anderen Gründen aus, können kleinere Ortschaften innert kurzer Zeit von der Lebensmittelversorgung abgeschnitten werden. Man geht heute davon aus, dass ein Versorgungsunterbruch zwar nicht Monate, aber doch mehrere Tage andauern könnte. Deshalb wird empfohlen, einen Vorrat für rund eine Woche zu halten.

Armeechef André Blattmann hat 2014 aufgrund der Sicherheitslage in Europa der Bevölkerung auch geraten, Notvorräte anzulegen was wir nur unterstützen können, Notvorrat gehört zum Haushalt egal wie die Lage ist.

Die Broschüre Kluger Rat – Notvorrat erklärt, was in den Vorrat gehört.  Quelle: admin.ch/notvorrat

DE – Kluger Rat – Notvorrat

FR – Des provisions… providentielles

IT – Scorte d’emergenza – per ogni evenienza

Besuche unser Prepper Forum für weitere Informationen

 

 

 

 

 

Menü