Nationalratswahlen 2019: Christenfeinde nicht wählen

Es ist wichtig zu wissen wer von den Nationalräten bei der Motion „Keine Entwicklungshilfe bei Christenverfolgung“ NEIN – gestimmt hat oder nicht anwesend war und offenbar für nicht Wichtig befunden hat anwesend zu sein (0 oder E Entschuldigt), solche Christenfeinde sind absolut nicht wählbar, wegen ihnen wurde die Motion vom Nationalrat dann abgelehnt.

Warum war Heer SVP ZH abwesend? Wenn es jemand weiss bitte unten in die Kommentare schreiben.


Wählt nur solche die Ja + gestimmt haben.


Abstimmungsprotokoll hier ansehen:

https://www.parlament.ch/poly/Abstimmung/50/out/vote_50_19435.pdf

Abstimmungsprotokoll Sicherung:
vote_50_19435

Zur offiziellen Seite der Motion 18.3666 Keine Entwicklungshilfe bei Christenverfolgung
https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?AffairId=20183666

Video der Verhandlung:
https://par-pcache.simplex.tv/subject?themeColor=AA9E72&subjectID=47204&language=de

 

Eure Spenden

Wichtige Info: Wie man im Ausland sehen kann werden Patrioten und Vereinigungen aus Spenden die sie bekommen absichtlich in haltlose Konstruktionen verwickelt und staatlichen Repressionen ausgesetzt um die politische Arbeit zu verhindern.

Daher nehmen wir nur noch Spenden an wenn du folgende Klausel bestätigst:

Hiermit versichere ich, dass ich aktuell und in Zukunft keinen terroristischen Anschlag oder Mord plane.
Auch bewege ich mich nicht in rechtsextremen, linksextremen, islamistischen oder terroristischen Kreisen.

Wir bestätigen natürlich das gleiche.

Vielen herzlichen Dank für deine Spende!

Spenden
Hier spenden

Scroll Up