Samenspende und Kinder-Adoption für Homosexuelle verhindern – NEIN zur Homo-Pseudo-Ehe!

Das Ringen um die Ehe als Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau geht in der Schweiz in die nächste Runde. Nachdem der Nationalrat der Homo-Pseudo-Ehe – inklusive Samenspende für lesbische Paare – bereits zugestimmt hat, muss nun der Ständerat darüber abstimmen. Beobachter sehen in dieser Abstimmung die letzte wirkliche Chance, die traditionelle Ehe, sowie das Recht von Kindern auf Vater und Mutter noch zu verteidigen.

In der Sommersession 2020 votierte der Schweizer Nationalrat für die sogenannte „Ehe für alle“. Der Beschluss geht sogar noch weiter als die ursprüngliche Vorlage und beinhaltet nicht nur die Heirat für gleichgeschlechtliche Paare und die damit verbundene Kinder-Adoption, sondern auch noch die Zulassung der Samenspende für lesbische Paare. Die Schweiz würde mit diesem Gesetz quasi schon in vorauseilendem Gehorsam die Homo-Agenda des EU-Establishments umsetzen, welche die EU im Moment auch den christlichen Ländern Osteuropas aufoktroyieren will. Nun muss der Ständerat, voraussichtlich in der Herbstsession vom 7. bis 25. September 2020, über die Einführung der Homo-Pseudo-Ehe entscheiden.

Es muss an dieser Stelle betont werden, dass es der Homo-Lobby mit der Einführung der Homo-Pseudo-Ehe einzig und allein darum geht, ein von ihr postuliertes „Recht auf Kinder“ für Homosexuelle durchzusetzen, das diese von Natur her nicht haben und das im fundamentalen Widerspruch zum Recht der Kinder auf Vater und Mutter steht. Denn seit dem 2007 in der Schweiz eingeführten „Partnerschaftsgesetz“ sind gleichgeschlechtliche Paare Ehepaaren in allen Bereichen, insbesondere wirtschaftlich im Steuer- und Erbrecht, gleichgestellt. Einzig die Adoption von Kindern und der Zugang zu sogenannter „Fortpflanzungsmedizin“ blieb ihnen bislang aus gutem Grund verwehrt. Dies würde sich aber ändern, wenn die vom Nationalrat beschlossene „Ehe für alle“ tatsächlich eingeführt würde.

Verfassungsrechtlich ist diese sogenannte „Ehe für alle“ und insbesondere die damit verbundene Samenspende für lesbische Paare höchst bedenklich. Einerseits hat der Bundesrat bei Einführung der neuen Bundesverfassung eindeutig festgehalten, dass das Institut der Ehe stets auf traditionelle Paare ausgerichtet war und eine Ausweitung auf homosexuelle Paare dem Grundgedanken der Ehe widerspricht. Andererseits haben Kinder in der Schweiz gemäß Artikel 119 Abs. 2 lit. g Bundesverfassung einen verfassungsmäßigen Anspruch auf Kenntnis ihrer biologischen Abstammung. Das gilt sowohl für adoptierte Kinder, als auch für Kinder, die per Samenspende gezeugt wurden. Darüber hinaus wäre die Homo-Pseudo-Ehe mit Sicherheit auch der Wegbereiter für die Legalisierung der Leihmutterschaft, auch wenn diese in der Vorlage nicht erwähnt wird. Denn wenn lesbische Frauenpaare ein „Recht auf Kinder“ zuerkannt bekommen, dann werden über kurz oder lang auch schwule Männerpaare dieses angebliche Recht für sich einfordern.

Beobachter gehen davon aus, dass die Homo-Pseudo-Ehe in der Schweiz nur noch vom konservativen Ständemehr gestoppt werden kann. Denn selbst wenn es zum Referendum kommen sollte, ist dessen Ausgang zugunsten der traditionellen Ehe mehr als ungewiss. Wir müssen deshalb unbedingt alle Hebel in Bewegung setzen, damit die sogenannte „Ehe für alle“ noch im Ständerat gestoppt wird. Mit anbei stehender Petition fordern wir die konservativen Kantone auf, geschlossen gegen die Vorlage zu stimmen und dadurch die traditionelle Ehe als Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau, sowie das Recht der Kinder auf Vater und Mutter zu verteidigen. Bitte treten auch Sie für den Schutz von Ehe und Familie ein, indem Sie diese Petition, die vielleicht die letzte Chance ist, die Homo-Pseudo-Ehe in der Schweiz noch zu verhindern, unterzeichnen und unbedingt auch an Ihre Freunde und Bekannten weiterleiten.

Herzlichen Dank!

Jetzt unterzeichen auf PatriotPetition.org

Jetzt unterzeichen auf PatriotPetition.org

Homosexualität ist in Brunei illegal


Brunei verschärft auf Beschluss der Regierung und mit Billigung des autoritär herrschenden Sultans Hassanal Bolkiah das Strafgesetz.

Homosexualität ist jetzt in Brunei illegal und wird mit der Todesstrafe durch Steinigung für Männer und mit bis zu 10 Jahren Haft oder 40 Peitschenhieben für Frauen bestraft.

Grundlage dafür ist die Scharia, die islamische Rechtsprechung. Betroffen sind auch Ausländer oder nicht Muslime.

Spezial Zensurgesetz


Statt das völlig unnötige Gesetz „Paragraph 261“ endlich ganz abzuschaffen ziehen unsere gewählten Politiker den Maulkorb noch mehr an!!

Solche unfähige Politiker sind einfach nicht mehr wählbar, ihr arbeitet gegen uns das Volk und die Meinungsfreiheit!!

Schämt euch!!

Das wertvollste Gut eines freien Volkes ist das Recht auf die freie Meinungsäusserung.

Die uneingeschränkte Meinungsbildung und -äusserung muss auf allen Gesellschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Gebieten erlaubt sein. Einschränkungen durch Gesetzesartikel wie StGB Art. 261bis sind daher ganz abzuschaffen.

 

Jetzt gibt es kein Hass und keine Diskriminierung mehr!

Jetzt gibt es kein Hass und keine Diskriminierung mehr!

Jetzt gibt es kein Hass und keine Diskriminierung mehr! Ein schwarzer Tag für die Meinungsäusserungsfreiheit, nicht mehr frei sein zu ...
Weiterlesen …
Wir haben 100 Gratiszeitungen am HB Zürich zensiert | Zensurgesetz NEIN

Wir haben 100 Gratiszeitungen am HB Zürich zensiert | Zensurgesetz NEIN

Aktiv werden! Besuche korrektiv.ch twitter.com facebook.com instagram.com youtube.com ...
Weiterlesen …
Ehre für Chocolatier Läderach

Ehre für Chocolatier Läderach

Ehre für Chocolatier Läderach In der Schweiz greifen gewaltätige Linksextreme den Chocolatier Läderach an, weil er sich aus christlicher Überzeugung ...
Weiterlesen …
Coca-Cola mischt sich in Volksabstimmung ein

Coca-Cola mischt sich in Volksabstimmung ein

Es ist sehr bedenklich wenn Grosskonzerne wie die amerikanische Getränke Firma Coca-Cola, sich mit Titelblattgrossen Inseraten (20min, Weltwoche) in Volksabstimmungen ...
Weiterlesen …
Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!

Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!

Die reformierte Kirche hängte am Grossmünster in Zürich eine riesige 10x30m LGBT Regenbogenfahne an ihren Nordturm  während einer LGBT Demonstration ...
Weiterlesen …
Zensurgesetz NEIN! NON! NO! NA! Video runterladen & verteilen!

Zensurgesetz NEIN! NON! NO! NA! Video runterladen & verteilen!

Hallo Infokrieger! Willkommen an der Abstimmungsfront! Hier das Video auf deutsch, francais und italiano zum runterladen und verteilen in euren ...
Weiterlesen …
NO alla legge di censura del 9 febbraio 2020

NO alla legge di censura del 9 febbraio 2020

NO alla legge di censura del 9 febbraio 2020 ATTENZIONE! CITTADINI SVIZZERI GUARDATE QUESTO VIDEO. NE VA DEL TUO FUTURO ...
Weiterlesen …
NON à la loi sur la censure le 9 février 2020

NON à la loi sur la censure le 9 février 2020

NON à la loi sur la censure le 9 février 2020 ATTENTION, LES SUISSESSES ET LES SUISSES VEUILLEZ REGARDER CETTE ...
Weiterlesen …
NEIN ZUM ZENSURGESETZ am 9. Februar 2020

NEIN ZUM ZENSURGESETZ am 9. Februar 2020

ACHTUNG SCHWEIZERINNEN UND SCHWEIZER BITTE SCHAU DIESES VIDEO ES GEHT UM DEINE Zukunft und die Zukunft deiner Kinder! Du hast ...
Weiterlesen …
Bürger für Bürger: "Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz" - Lisa Leisi

Bürger für Bürger: „Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz“ – Lisa Leisi

youtube.com/watch?v=GAYiyjXoYHQ passende URL zum Thema =GAY… 😉 ...
Weiterlesen …
Zensurgesetz NEIN! NON! NO! NA! Grafiken runterladen & verteilen!

Zensurgesetz NEIN! NON! NO! NA! Grafiken runterladen & verteilen!

9. Februar Zensurgesetz NEIN! NON! NO! NA! Wer unsere Arbeit die unterstützen will findet hier Spende Möglichkeiten patriot.ch/spenden Wer ist ...
Weiterlesen …
Meinungsmanipulation & Propaganda hoch 10 durch Bundesrat & Parlament

Meinungsmanipulation & Propaganda hoch 10 durch Bundesrat & Parlament

Meinungsmanipulation & Propaganda hoch 10 durch Bundesrat & Parlament Du bist kein Lieber und kein Guter, wenn du dazu nein ...
Weiterlesen …
Schwule, Lesben und Bisexuelle sagen Nein zum Zensurgesetz !

Schwule, Lesben und Bisexuelle sagen Nein zum Zensurgesetz !

Am 9. Februar 2020: NEIN zur Erweiterung der Rassismus-Strafnorm (Zensurgesetz) up!schweiz und die JSVP Schweiz haben die Nein-Parole zur Erweiterung ...
Weiterlesen …
Homosexualität ist in Brunei illegal

Homosexualität ist in Brunei illegal

Brunei verschärft auf Beschluss der Regierung und mit Billigung des autoritär herrschenden Sultans Hassanal Bolkiah das Strafgesetz. Homosexualität ist jetzt ...
Weiterlesen …
Salvini & Orban schützen die Familie | Weltkongress der Familien | EU

Salvini & Orban schützen die Familie | Weltkongress der Familien | EU

Wenn jemand ein Problem damit hat, dass es Mama und Papa heisst und nicht Elter 1 und Elter 2, dann ...
Weiterlesen …
55`000 beglaubigte Unterschriften gegen das Zensurgesetz liegen vor !

55`000 beglaubigte Unterschriften gegen das Zensurgesetz liegen vor !

Dem Komitee liegen 55`000 beglaubigte Unterschriften vor! Ihr seid der Wahnsinn! 1. Etappensieg geschafft! Ein fettes Lob und DANKE an ...
Weiterlesen …
Schlussspurt !! STOPP dem unsinnigen Zensurgesetz Art. 261bis StGB.

Schlussspurt !! STOPP dem unsinnigen Zensurgesetz Art. 261bis StGB.

Schlussspurt !! STOPP dem unsinnigen Zensurgesetz Art. 261bis StGB. Laut EDU Präsident Hans Moser sind: 55‘ooo Unterschriften eingegangen 46‘000 bereits ...
Weiterlesen …
Archivfund Zensurgesetz

Archivfund Zensurgesetz

Gewusst? Wir waren schon 2012 aktiv gegen das unnötige Zensurgesetz! ...
Weiterlesen …
Bürger für Bürger - Vorwärts zur Meinungsfreiheit - Anian Liebrand

Bürger für Bürger – Vorwärts zur Meinungsfreiheit – Anian Liebrand

Schlussspurt ! STOPP dem unsinnigen Zensurgesetz Art. 261bis StGB ...
Weiterlesen …
Wo seid ihr ?

Wo seid ihr ?

Auf Bilder klicken, runterladen und die der Matrix verteilen! DANKE! ...
Weiterlesen …
Entscheidender Endspurt!  NEIN! NON! NO! NA! zum ZENSURGESETZ !

Entscheidender Endspurt! NEIN! NON! NO! NA! zum ZENSURGESETZ !

Video für WhatsApp Gruppen, teilen bis die Matrix glüht ! DE runterladen *Zensurgesetz-Referendum: Entscheidender Endspurt!* #zensur #zensurgesetz #zensurgesetznein #neinzumzensurgesetz #meinungsfreiheit ...
Weiterlesen …
Bürger für Bürger Nein zum Zensurgesetz Andrea Fousseni

Bürger für Bürger Nein zum Zensurgesetz Andrea Fousseni

Sehr informativer Vortrag! Unbedingt abchecken! 1. Einleitung – Dr. Markus Erb 2. Nein zum Zensurgesetz (Erweiterung des Rassismusartikels) – Andrea ...
Weiterlesen …
ALARMSTUFE ROT! Sofortige Aktion ist gefragt gegen das Zensurgesetz!

ALARMSTUFE ROT! Sofortige Aktion ist gefragt gegen das Zensurgesetz!

Liebe Patrioten Wir danken dir herzlich für deine Unterstützung, dank derer wir unsere Stimme als Bürger erheben können. Aktuell gibt ...
Weiterlesen …
Minderheitenschutz braucht keine Zensur !

Minderheitenschutz braucht keine Zensur !

Nein zur Einschränkung der Meinungs- und Gewissensfreiheit! Referendum «gegen die Erweiterung der Rassismus-Strafnorm (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der ...
Weiterlesen …
Scroll Up
Menü