Linke demonstrieren, Rechte marschieren #chemnitz

Die Propaganda der Mainstreammedien macht klar für welche Seite sie stehen:

Die Linken demonstrieren, die Rechten marschieren.
Linke rufen Parolen, Rechte brüllen oder grölen.
Rechte werfen Flaschen auf Polizisten, während von links Steine fliegen.
Rechte machen Jagd, Linke blockieren oder rangeln.

Was man glaubt was in Chemnitz passierte, wenn man den Mainstream liest:
Tausende Nazis durchforsten jeden Winkel der Stadt nach Ausländern und schlagen sie halbtot.

Was in Chemnitz wirklich passierte: Deutsche haben eingegriffen um die Frauen zu schützen, daraus wurde von der Mainstreampresse und Politik ein Hetzmob gemacht. Zwei Araber der Iraker Yousif Ibrahim A. und der Syrer Alaa S. als dringend Tatverdächtige, töteten den Deutschen Daniel H. mit mehreren Messerstichen! Die Opfer wurden regelrecht abgeschlachtet. (1 Toter & 2 Schwerverletzte, einer kämpft noch um sein Leben)

 

 

FARMLANDS (2018) Offizieller Dokumentarfilm

 

Die Dokumentation Farmlands der kanadischen Reporterin Lauren Southern zeigt die immer brisanter werdende Lage, die Verfolgung, Ermordung, Entrechtung und Enteignung von Buren und anderen weissen Farmern in Südafrika auf. Die Graumsamkeit, mit der gegen die weissen Farmer vorgegangen wird, steht dem des Terror des Islamischen Staates (IS) in nichts nach: Frauen und Kinder werden vergewaltigt und bestialisch abgeschlachtet oder lebendig verbrannt. Die Mordrate ist so hoch, dass es heute gefährlicher ist, ein Farmer in Südafrika zu sein, als ein US-Soldat in Afghanistan.

#farmlands #afrika #südafrika #landbesitz #enteignung #bürgerkrieg #völkermord #genozid #rassismus #mord

laurensouthern.net

twitter.com/Lauren_Southern

facebook.com/LaurenCSouthern

instagram.com/laurencheriie

Scroll Up