Bundesrätin Simonetta Somaruga verpulvert 30 Millionen an Gavi

 

Global Vaccine Summit mobilises funds for Gavi – the Vaccine Alliance – and its COVID-19 activities

Frau Sommaruga, zu wem sprechen sie hier genau? Wohl nicht zum Schweizervolk, dem zu dienen, sie gewählt wurden. Wir haben 4 offizielle Landessprachen, reden sie zu uns in einer von diesen! Englisch gehört übrigens nicht dazu. Wenn sie lieber zu Grosskonzernen Botschaften senden möchten als zum Schweizervolk, dann machen sie das bitte als Privatperson!

Echt verlogen ihre Show, wir sind schockiert, es gibt keine Pandemie! Schauen sie sich ihre eigenen Zahlen vom BAG an! Nur wenn 5% der Landesbevölkerung an einem Virus stirbt, ist es eine Pandemie! 30 Millionen von unserem hart erwirtschafteten Steuergeld für korrupte Drahtzieher (WHO, Bill Gates, Gavi und die Pharmakonzerne) zu sprechen und mit vorauseilendem Gehorsam der Impfpflicht Tür und Tor zu öffnen geht gar nicht und ist schon fast verbrecherisch!

Stoppt endlich die Steuergeldverschwendung und setzt Sommaruga ab!

Die vielen Daumen nach unten beim Video sprechen Klartext.

Update:
07.06.2020 16:20 8 like und 1591 dislike
08.06.20 8:35 14 like und 2073 dislike
14.06.20 20:50 50 like und 2869 dislike
18.07.2020 08:50 55 like und 3266 dislike
08.09.2020 00:10 59 like und 3327 dislike

 

SicherSatt Dosenbrot

Wir haben das Roggenvollkorn Dosenbrot gekauft und getestet das die Firma SicherSatt AG verkauft.

Wir leben noch ! 😉 Haben es mit Aufschnitt Fleischkäse gegessen und es schmeckte richtig gut nach Roggenvollkorn. Gehört also in jeden Notvorrat!

 

Zum Erfahrungsbericht von SicherSatt die selber ein 9 jähriges Dosenbrot gekostet haben

500g Roggenvollkornbrot Dosenbrot kaufen

Webseite von SicherSatt

 

Besuche unser Prepper Forum

 

Kluger Rat – Notvorrat

Kluger Rat – Notvorrat

Lebensmittel und andere Verbrauchsgüter werden täglich über ein gut funktionierendes Verteilersystem transportiert. Fällt dieses Transportsystem aufgrund blockierter Strassen oder aus anderen Gründen aus, können kleinere Ortschaften innert kurzer Zeit von der Lebensmittelversorgung abgeschnitten werden. Man geht heute davon aus, dass ein Versorgungsunterbruch zwar nicht Monate, aber doch mehrere Tage andauern könnte. Deshalb wird empfohlen, einen Vorrat für rund eine Woche zu halten.

Armeechef André Blattmann hat 2014 aufgrund der Sicherheitslage in Europa der Bevölkerung auch geraten, Notvorräte anzulegen was wir nur unterstützen können, Notvorrat gehört zum Haushalt egal wie die Lage ist.

Die Broschüre Kluger Rat – Notvorrat erklärt, was in den Vorrat gehört.  Quelle: admin.ch/notvorrat

DE – Kluger Rat – Notvorrat

FR – Des provisions… providentielles

IT – Scorte d’emergenza – per ogni evenienza

Besuche unser Prepper Forum für weitere Informationen

 

 

 

 

 

Scroll Up
Menü