Rütlirapport

 

 

Sollten wir in den Kampf verwickelt werden, so wird es sich darum handeln, unsere Haut so teuer als möglich zu verkaufen.
General Henri Guisan 25.Juli 1940

Auf der Rütliwiese versammelt General Henri Guisan am 25. Juli 1940 seine Kommandeure zum Rütlirapport wobei er ihnen den Grundgedanken des Réduitsystems erläuterte und stärkte damit den Widerstandswillen der Eidgenossen. Dies war der Beginn der Mobilmachung im 2. Weltkrieg.

 

 

Général Henri Guisan ‎– Tagesbefehle, Ansprachen, Worte Zur Stunde – Ordre Du Jour, Allocutions, Message

A1 Tagesbefehl vom 11. Mai 1940 – Ordre Du Jour Du 11 Mai 1940
A2 Der Rütli-Rapport vom 25. Juli 1940 – Le Rapport Du Rutli Du 25 Juillet 1940
A3 Weihnachten unter den Waffen 1940 – Noël Sous Les Armes 1940
A4 Das Soldatenpäckli 1940 – Le Paquet De Noël
A5 Die dritte Soldatenweihnacht – Le Troisième Noël Du Soldat
A6 1. August 1940: Denkt als Schweizer und handelt als Schweizer! – Premier Août 1940: Pensez En Suisses Et Agissez En Suisses!
A7 An der 650-Jahr-Feier der Eidgenossenschaft – Au 650e Anniversaire De La Confédération

B1 Erinnerung an die Jugendzeit – Un Souvenir De Jeunesse
B2 Dankbarkeit und Verantwortung – Gratitude Et Conscience Du Devoir
B3 An die Bürger von morgen – Aux Citoyens De Demain
B4 Botschaft des Generals an die Schweizerjugend 15.04.1951 – Message Du Général À La Jeunesse Suisse
B5 Der General spricht zu den Eltern und Kindern der Waadt, 23.1.1941 – Parents Et Enfants De Ma Terre Vaudoise…
B6 Das Kriegsende naht: Wachsamkeit bleibt die Parole! La Guerre Touche À Sa Fin. Notre Consigne: Vigilance!
B7 Promotion Sempach 1943 – Promotion Sempach 1943
B8 Fahnenehrung 19.08.1945 – Hommage Aux Drapeaux 19.8.1945
B9 20.06.1945. Der General legt sein Kommando nieder – Je Rentre Dans Le Rang 20.6.1945

Gibt es als Vinyl Schallplatte EL 12178 1973

Scroll Up
Menü