Marsch in der Nacht

 

 

Marsch in der Nacht

1.
Die Nacht ist ohne Ende, der Himmel ohne Stern, die
Strasse ohne Wende und was wir lieben fern. Ah, ah, ah

2.
Gebeugte Rücken tragen die harte, schwere Last, und müde
Schritte fragen, wann endlich kommt die Rast. Ah, ah, ah

3.
Wann scheint die Sonne wieder, wann wird es hell und
licht, wann fällt der Kummer nieder, wann drückt die
Not uns nicht? Ah, ah, ah

4.
Geduld, es wird sich wenden, verlasst euch fest darauf, in
Gottes weisen Händen liegt aller Weltenlauf. Ah, ah, ah

 

Auch bekannt unter „Die Nacht ist ohne Ende“

 

Heimatarchiv:
Wir singen….. mit Gfr. Schreiber, 08.1964, Lied 59, Seite 26, Buch 53

Kompanie Song – Inf Bat 65/1

 

Kompanie Song – Inf Bat 65/1

 

Aufgenommen und umgesetzt im WK 2018 in Bure

 

Intro:

Kompanie, vorwärts, Marsch!

Was simmer hüt?
Helden
Was simmer morn?
Legendä
Kompanie?
Eis!
Kompanie?
Eis!
Kompanie?
Eis!

Hey altä gell scho bald wider WK?
Ja voll!
Und freusch di?
Es gaht. Aber wenni dete bin wird’s scho easy!
Bi wemm bisch denn?
Kompanie 1 – What else?

Ref 1:

Mier sind, kompanie, 65/1’!
Mier sind, kompanie, 65/1’!
Mir sind, vereint, durch bluet, und schweiss’!
Mir sind, vereint, durch bluet, und schweiss’!
Mir gönd, dur sunne, Sturm, und Schnee’!
Mir gönd, dur sunne, Sturm, und Schnee’!
Mir sind, der stolz, vo eusre, armee’!
Mir sind, der stolz, vo eusre, armee’!

Strophe 1:

I de Ks am Marschiere
Splischu uf maa

GT volle maggi’s
und s’gwehr im ahschlag

de finger am abzug
mier sind Mental Parat

es heisst semper Mobilis
und du weisch was bevorstaht

Brutal agressiv dynamisch und hart
!BAD! isch eusi vorgehens art

de zuegriff isch schnell und am start
offensiv und ohni verlust vom kamerad

mir lueged zrug egal wer hinder eus staht
denn bi eus isch tradition das mer keine zrugg laht

und ganz egal wie d’chance staht
am endi vom tag erfüllt de einer siin uftrag

Ref 2:

Mier sind, kompanie, 65/1’!
Mier sind, kompanie, 65/1’!
Mir sind, vereint, durch bluet, und schweiss’!
Mir sind, vereint, durch bluet, und schweiss’!
Mir gönd, dur sunne, Sturm, und Schnee’!
Mir gönd, dur sunne, Sturm, und Schnee’!
Mir sind, der stolz, vo eusre, armee’!
Mir sind, der stolz, vo eusre, armee’!

Strophe 2:

Zämme am liide, Zämme am fiire
Im eis wird kameradschaft fürs lebe gschmidet

Rücksichtslos mit de gfahr vor auge
Denn im ernstfall chömmer ufenand vertraue

Erlanget anerkennig i de gruppe
Denn mier sind dur die alti Tradition verbunde

Würde und respekt vorem Kamerad
Euse uftritt am tag isch militärisch parat

Ob rächts oder links, ob schwarz oder wiis
I dere miliz kämpfemer alli für eusi schwiiz

Denn mir werdett die überläbende helde’ – d’retter vom Land
Oder endet als ewigi legende’ – im gmeinsamer Fall

Ref 3:

Mier sind, kompanie, 65/1’!
Mier sind, kompanie, 65/1’!
Mir sind, vereint, durch bluet, und schweiss’!
Mir sind, vereint, durch bluet, und schweiss’!
Uf de lingge, s’wappe, vo eusre-nation!
Uf de lingge, s’wappe, vo eusre-nation!
Denn mir sind stolzi scorp’i’on!
Denn mir sind stolzi scorp’i’on!

Outro:

Danke Kadi für de WK!
Meld mi ab.

 

Scroll Up
Menü